Leistungsspektrum

Hier finden Sie einen kurzen Überblick. Sollten Sie Fragen haben, können Sie diese gerne jederzeit nach Vereinbarung stellen, nichts sollte offen bleiben.

Wegen des großen persönlichen Aufwandes für Sie ist dies eine Privatpraxis.

Dies schlägt sich insbesondere in zeitlich intensiver Behandlung nieder.

Behandelt wird aber jeder Patient -

es wird eine Kostenrechnung der der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte

(GOÄ) erstellt.

Gesetzlich versicherte Patienten können auf Basis der Kostenerstattung

behandelt werden, gerne erhalten Sie dazu vorab eine Kostenschätzung.

Leistungsschwerpunkte

Vorsorgeuntersuchungen

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Gesundheitspolitik gestalten das Thema der medizinischen Früherkennung aktueller denn je. Vorsorgeuntersuchungen werden im Rahmen der zahlreich vorhandenen speziellen Qualifikationen angeboten. Weiteres ergibt sich nach der ersten Konsultation.

mehr

Orthopädie

Alle orthopädischen Untersuchungsmethoden sind für Sie verfügbar.

Dies beinhaltet eine sorgfältige und zeitintensive manualtherapeutische Untersuchung, ggf. notwendige Veranlassung von Röntgen-, CT oder Kernspinuntersuchungen und auch Knochendichtemessungen. Sollte der Einsatz von Großgeräten erforderlich sein, werden in Kooperation weiterführende Untersuchungen komplett ergänzt. Zu radiologischen Instituten bestehen individuelle Terminwege und online Bildübertragung.

In der Praxis wird ferner direkt die digitale Ultraschalldiagnostik durchgeführt, Dopplersonografie und Gefäßdiagnostik, auch Impedanzmessungen u.a.

Therapeutisch und apparativ konservativ vorhanden sind Ultraschallbehandlung, Iontophorese, Mikrowellen- und Magnetfeldbehandlung; Extensions- und Wärmebehandlung sowie Massageeinheiten inklusive Medistream-Liege.

Die Stosswellenbehandlung (ESWT) für z.B. Fersensporn, Tennisellbogen, Trochanterreizung u.a. wird mit leistungsfähigem Hochenergie-ESWL Gerät (Evotron) entsprechend aktueller Studienlage durchgeführt.

Angeboten werden ferner Methoden der klassischen chinesischen Medizin einschließlich Akupunktur.

Alle üblichen Gelenkspunktions- und Infiltrationsverfahren kommen ebenso zum Einsatz wie Tape, Gips- und Castanlagen.

Zu den erstattungsfähigen Verfahren im Gebiet der Psychotherapie und Hypnose werden Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich informiert.

Spezielle Schmerztherapie

Alle ambulant möglichen schmerztherapeutischen Verfahren werden vorgehalten.

Dazu gehören u.a. die standardisierte Anamnese entsprechend Vorgabe der Fachgesellschaften (DGS, DGSS, IGOST u.a.) und Erstellung eines Therapieplans.

Dabei kommen entsprechend der vorliegenden Weiterbildung und mittlerweile jahrzehntelanger Praxis weitere Methoden zum Einsatz, wie z.B.

- oberflächliche und tiefe Infiltrationsverfahren,

wie Triggerpunktanästhesie, Facettenblockaden, perispinale und peridurale

Techniken, Nervenleitungsblockaden peripher und zentral

- chirotherapeutische und osteopathische Behandlungen, je nach Krankheitsbild abgestimmte spezielle Therapieformen wie PNF, Vojta u.a.

- medikamentöse Therapieplanung nach div. Schemata (WHO), sofern erforderlich, grundsätzlich nachgeordnet und abgestimmt auf die bestehende Vormedikation

- Entspannungstherapie in verschiedenen Varianten (z.B. Jacobson)

- Psychotherapie, überwiegen in tiefenpsychologischer Einzelsitzung

- Hypnoseverfahren nach verschiedenen Schulen (medizinische Hypnose !)

 

für fachlich erforderliche Konsile wird die Koordination und Terminvereinbarungen übernommen.

Psychotherapie, Entspannungsverfahren und Hypnosebehandlung

Für Entspannungsverfahren, medizinische Hypnosebehandlung und tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie besteht eine entspechende Weiterbildung, Qualifikation und insofern auch Abrechnungsgenehmigung.

Psychotherapeutische Verfahren werden sowohl im Rahmen der Schmerztherapie als auch allgemein bei seelischen Erkrankungen eingesetzt,

sie sind nicht auf die Schmerztherapie beschränkt.

Darunter fallen auch Erkrankungen wie

Depressionen

Angstkrankheiten

Zwangsneurosen

somatopsychische Störungen u.A.

 

Die Behandlungsnotwendigkeit und Krankheitsergründung wird zunächst in Probesitzungen ermittelt, für die anschließende Behandlung dann ein Kostenübernahmeantrag für die Versicherung/Kostenträger erstellt.

Begutachtungen

Seit über 30 Jahren werden Gutachten für Behörden (auch Versorgungsämter, Arbeitsamt usw. ), Versicherungen, Gerichte (Sozial/Landgerichte),  und zu privaten Zwecken erstellt. Für Begutachtungen erhalten Sie spezielle Termine.

Folgende Leistungen stehen Ihnen ausserdem zur Verfügung

  • Fachärztliche Betreuung nach Vereinbarung zu allen Jahrestagen und -Zeiten
  • ggf. Reisebegleitung, Auslandsrückholung usw., langjährige Erfahrung als Expeditionsarzt
  • EKG, Kreislaufüberwachung bei invasiven Methoden
  • Laboruntersuchungen
  • Akupunktur (Zusatzbezeichung, A+B - d.h. alle Qualifikationsstufen)
  • Infusions- und Aufbaukuren
  • Osteologie, Behandlung und Diagnostik bei Osteoporose
  • Neuraltherapie und alle speziellen Blockadeformen der Schmerztherapie
  • Naturheilverfahren
  • Chirotherapie und Osteopathie
  • Homöopathie
  • Reisemedizinische Beratung gemäß Qualifikationen
  • Impfberatung, Impfungen
  • Stosswellenbehandlung/ESWT bei orthopädischen Erkrankungen (z.B. Fersensporn, Schulterleiden, Tennisellbogen usw.)
  • Sportmedizin

Sie haben Fragen zu Untersuchung, Behandlung, Methoden ?

Name:*
E-Mail-Adresse:*
Telefon:
Frage:*
 
Bitte geben Sie den Code ein:

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt und Termin-vereinbarung

Privatpraxis für Orthopädie - Schmerz/Psychotherapie

Brückenstr. 32-34
56112 Lahnstein

 

Haus Sparda-Bank gegenüber

Globus Einkaufsmarkt

 

Telefon

+49 2621 6206278

bevorzugt MOBIL :

0178 284 6432

 

Unsere Sprechzeiten

Durchgehende Terminvereinbarung ohne Einschränkung.

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der Medizin.

 

Alle Meldungen

 

Patienteninfo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatpraxis für Orthopädie - Schmerz/Psychotherapie